Ringe werfen

Das Gruppenspiel Ringe werfen ist ein absoluter Renner für Familienfeste und Hauspartys. Die Spieler versuchen fünf Ringe auf eine Holzplattform, zu werfen. Auf der Plattform sind Holzstifte eingelassen, die unterschiedlich viele Punkte geben. Gewonnen hat der Spieler, der nach 5 Runden die meisten Punkte hat.

Das Spiel lässt sich sehr einfach aufbauen. Ihr müsst zwei Holzbalken quer ineinander legen. Danach müsst Ihr die Holzstifte in die Löcher stecken. Nun müsst Ihr nur 3-5 Meter von der Plattform weggehen und eine Wurflinie markieren. Ein Türstopper, Schuh oder Band sollte ausreichen.

Achtet darauf, dass die Plattform aus Sicht des Werfenden quer liegt und ein „X“ ergibt und kein „+“.

Angenommen, Du bist der erste Spieler. Du stellst Dich hinter die Linie und wirfst den ersten Ring. Der Ring landet zielsicher daneben. „0“ Punkte. Verdammt. Deine Spielkameraden feuern Dich an. „Komm, das kannst Du besser.“ Du konzentrierst Dich und wirfst den zweiten Ring. Dein Ring landet um den äußeren Stift, der Dir 5 Punkte einbringt. „Siehst Du, Du kannst es doch.“. Beim dritten Wurf schaffst Du sogar noch besser. Der Ring umschließt sogar zwei Ringe. Glückwunsch, Du bekommst sogar mit dem dritten Ring weitere 30 Punkte. 10 Punkte für den einen Stift und 20 für den anderen. Der vierte Wurf geht leider wieder vorbei, und der 5. Wurf bringt Dir stolze 75 Punkte. Nun werden die Punkte gezählt und Du erreichst stolze 110 Punkte in der ersten Runde. Du bist über 100 Punkten und darfst einen Shot verteilen.

Jetzt ist der nächste Spieler dran und versucht mehr Punkte zu ergattern. Nach 5 Runden werden die Punktestände verglichen und der Sieger ernannt. In diesem Spiel hast Du übrigens gewonnen.

  • Spielt fair – lenkt Eure Spielkameraden nicht ab, bleibt hinter der Linie und schreibt die Punkte korrekt auf.
  • Die Plattform muss quer als „X“ liegen und nicht gerade als „+“.
  • Der Abstand zwischen Plattform und Spieler sollte 3 - 5 Meter betragen.
  • Wenn ein Ring zwei Stifte umschließt, gibt es für beide Stifte die Punkte.
  • Schafft ein Spieler mehr als 100 Punkte in einer Runde, darf er einen Shot verteilen.
  • Der Gewinner darf 3 Shots verteilen.
  • Wirft ein Spieler alle 5 Ringe vorbei, darf er Zielwasser trinken.

 

 

Alle Angaben sind ohne Gewähr.