Schiffe versenken

Beim Trinkspiel Battle Shot spielen zwei Spieler gegeneinander und versuchen Schiffe zu versenken. Gewonnen hat der Spieler, der alle Schiffe des Gegners zuerst versenkt hat. Beim Trinkspiel stellen die Schiffe leckere Shots dar, die genüsslich getrunken werden dürfen.
Das Spiel lässt sich superschnell zusammenbauen. Jeder Spieler hat eine eigene Plattform, die wie eine Pizzaverpackung hochgeklappt werden muss. Abschließend muss die hochstehende Seite befestigt werden, damit sie nicht plötzlich herunterfällt. Nun setzen sich die Spieler gegenüber hin. Ihr dürft ja nicht wissen, wo der Gegenspieler die Schiffe platziert hat.
Sagen wir, wir zwei spielen gegeneinander. Du beginnst und sagst z. B. „A1“. Dann sage ich: „Puh, Glück gehabt, aber leider daneben.“ Jetzt bin ich dran und sage „A1“. Du schaust mich böse an und stellst fest, dass auch mein Schuss ins Leere ging. Du bist dran und sagst „A2“. „Treffer, versenkt.“ Du hast mein erstes Schiff versenkt. Ich leere mein Glas und Du darfst erneut raten, weil Du meinen ersten Shot getroffen hast. Du ratest „A3“. „Was soll das, Du hast schon wieder ein Schiff von mir versenkt.“ Ich leere das Glas und Du darfst jetzt zwei Mal raten, weil Du mein zweites Schiff versenkt hast. Du schätzt. „A4 und B1“. „Verdammt Du hast mein drittes Schiff erwischt. Jetzt übertreibst Du bei dem Spiel aber ziemlich.“ Ich leere mein drittes Glas Wasser und warte auf Deine nächsten drei Schätzungen. „B2, B3, B4“. „Puhh Glück gehabt. Jetzt hast Du nichts getroffen.“ Ich bin dran und sage „B4“. „Treffer versenkt.“ „Lass es Dir schmecken.“ „B3“ – „Leider vorbei“. Nun bist Du dran. Du sagst: „D4“. „Verdammt, Treffer versenkt.“ Du hast mein viertes Schiff versenkt. Du sagst:“D3,D2,D1,C4.“ „Du hast mein letztes Schiff versenkt. Es war bei D3.“ Glückwunsch. Du hast gewonnen.

Das Spiel

Shots

Whiteboard Marker / Stift / Edding

Je nach Spielmodus können verschiedene Regeln eingebaut werden:

  • Spielmodus 1: Wenn ein Schiff versenkt wurde, darf der Spieler noch Mal raten.
  • Spielmodus 2: Wurde das erste Schiff versenkt, darf der Spieler einmal raten. Beim zweiten Schiff zwei Mal raten. Etc.
  • Es können Joker-Shots auf dem Spielfeld verteilt werden, welche beim Treffen vom Schützen getrunken werden dürfen.
  • Bei jedem Treffer muss der Shot getrunken werden.
  • Beim Versenken eines Schiffes müssen 2 Shots getrunken werden, statt einem
  • Zusätzliche Joker-Shots auf dem Spielfeld, bei dem der Torpedo-Schütze selber trinken muss.

Ihr braucht zwei Pizzaverpackungen, einen Edding und ggf. eine durchsichtige Plastikfolie.

Man nehme zwei Pizzaverpackungen und klappt diese auf. Befestigt den Deckel so, dass er senkrecht stehen bleibt. Jetzt malt Ihr mit einem schwarzen Edding auf die Bodenseite einen Strich mittig von oben nach unten. Ihr habt somit den Pizzaverpackungsboden mit der Linie quasi halbiert. Nun halbiert Ihr die Hälften noch Mal der Länge nach. Ihr habt somit quasi vier Spalten, die gleichbreit sein sollten. Jetzt dreht Ihr die Verpackung um 90° und wiederholt das Linienzeichnen. Das Ergebnis ist, dass Ihr 16 gleichgroße Felder habt. Dreht die Pizzaverpackung nun so zu Euch, dass der Deckel, wie bei einem Laptop am hinteren Ende ist. Schreibt in die obersten Felder klein A, B, C, D auf. In der ersten Spalte links dann die Zahlen 1, 2, 3, 4. Nun könnt ihr noch eine durchsichtige Plastikfolie auf das Spielfeld kleben, sodass die Pappe nicht nass werden kann. Fertig. Viel Spaß beim Spielen.

 

 

Alle Angaben sind ohne Gewähr.